Homepage 
       Karl Manger 
         Der Stifter
         Bürgerplakette 
         Bildergalerie 
       Die Stiftung 
       Projekte 
       Presse 
       Kontakt 
       Impressum 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Karl Manger Portrait 2008 Über den Stifter Karl Manger
Bankdirektor a.D.

● geboren am 15. Oktober 1919 in Heidelberg
● Eltern: Tapezierer- und Polsterermeister Richard Manger
   und Else Manger
● Schulbildung: bis zur 4. Klasse Besuch der Volksschule,
   danach bis 1936 Besuch der Oberrealschule
● Schulabschluss: Mittlere Reife
● Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Handels- und
   Gewerbebank Heidelberg vom 1. April 1936 bis 28. Februar
   1939
● Arbeitsdienst: April 1939 bis Oktober 1939 beim RAD
● nach Entlassung aus dem Arbeitsdienst bis zum Einzug zur
   Wehrmacht im März 1940 Wiederaufnahme der Tätigkeit bei der H+G Bank
● Während des Krieges wurde Herr Manger fünfmal verwundet und kehrte am 8. August
   1945 wieder heim
● 1. Oktober 1945 Beginn der Tätigkeit bei SKB Heidelberg als Kassier und gleichzeitig als
   stellvertretender Geschäftsführer
● 1961 Berufung in den Vorstand der SKB Heidelberg
● 1969 Verleihung der Raiffeisen-Ehrennadel in Silber
● 1980 Fusion SKB mit Volksbank Kurpfalz, danach Prokurist mit Titel "Direktor"
● 31. Dezember 1983 Ende des Anstellungsverhältnisses aus Altersgründen
● Mitbegünder der Schutzgemeinschaft Heiligenberg e.V.:
   www.heiligenberg-bei-heidelberg.de
● Ehrenmitglied des Vereins Alt-Heidelberg:
   www.altheidelberg.org